400-Euro-Jobs: Maximaler Profit mit Mini-Jobs. Was by Irmelind R. Koch

By Irmelind R. Koch

Show description

Read Online or Download 400-Euro-Jobs: Maximaler Profit mit Mini-Jobs. Was Arbeitnehmer und Arbeitgeber wissen müssen, 6. Auflage PDF

Similar german_3 books

Von Rumford bis zur Bayerischen Einheitsuniform 1814

Исследование о развитии униформы баварской армии во время наполеоновских войн. Элементы униформы представлены автором в виде цветных планшетов, иллюстрирующим мундиры всех частей баварских войск. Изыскания основаны на немецких архивных данных. Книга-альбом для любителей истории военного костюма и военной истории в целом.

Liquide Mittel und Investitionsentscheidungen : ein optionstheoretischer Ansatz

Stefan Hirth zeigt anhand eines dynamischen Modellrahmens auf, dass sowohl Verzögerung als auch Beschleunigung von Investitionen als Folge von hohen bzw. niedrigen Beständen an liquiden Mitteln erklärt werden können. Er verdeutlicht, dass hierfür neben Finanzierungsbeschränkungen auch eine andere Friktion dafür verantwortlich sein kann: Interessenkonflikte zwischen Eigen- und Fremdkapitalgebern.

Prozeßtheorie der Ablaufplanung: Algebraische Modellierung von Prozessen, Ressourcenrestriktionen und Zeit

Gegenstand des Buches ist die algebraische Modellierung betrieblicher Prozesse, hier am Beispiel der Ablaufplanung. Nach einer Einführung in Ablaufplanung, Prozeßbegriffe und grafische Prozeßdarstellungen wird der aktuelle Stand der "Concurrency conception" (Theorie nebenläufiger Prozesse) ausführlich dargestellt.

Additional info for 400-Euro-Jobs: Maximaler Profit mit Mini-Jobs. Was Arbeitnehmer und Arbeitgeber wissen müssen, 6. Auflage

Sample text

Die meisten PPP-Inhaber- bzw. Betreibermodelle wurden jedoch auf Basis der VOB/A ausgeschrieben. Mit dem Inkrafttreten des ÖPP-Beschleunigungsgesetzes werden Ausschreibungen im Regelfall nach der VOB/A erfolgen, soweit die Bauleistung nicht völlig untergeordnet ist. Aufgrund der offenen Risikostruktur bei der Vergabe von Betreibermodellen ist der öffentliche Auftraggeber berechtigt, das Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb zu wählen. 2 Durchführung der Ausschreibung Präqualifikationsverfahren Verhandlungsverfahren Wird das Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb gewählt, so schließt sich die Präqualifikation an die Fertigstellung der Ausschreibungsunterlagen an.

Im Unterschied zum Erwerbermodell hat der öffentliche Auftraggeber am Ende der Laufzeit das Optionsrecht, die Immobilie entweder zurückzugeben oder zu einem vorab fest kalkulierten Restwert zu erwerben. Das Nutzungsentgelt besteht aus Raten, die bei Vertragsschluss der Höhe nach feststehen. Bestandteil dieser Raten sind Entgelte für die (Teil-) Amortisation, der Planungs-, Bau- und Finanzierungskosten und der Betriebskosten. Der Preis, zu dem der öffentliche Auftraggeber das Eigentum am Ende der Vertragslaufzeit erwerben kann, ist ebenfalls bereits zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses fixiert.

Auf Grund der Komplexität von PPP-Projekten gibt es hier kaum Standardregelungen, die für jedes Projekt eins zu eins übernommen werden können. Vielmehr müssen die Regelungen zu den nachfolgend genannten Fragestellungen für jedes Projekt maßgeschneidert werden. Bei der Vertragsgestaltung ist es oberstes Ziel, eine angemessene Verteilung der Projektchancen und -risiken zu erzielen. Eine angemessene und ausgewogene Risikoverteilung ist Grundlage eines jeden PPP-Modells. Nach der PPP-Projekten zugrundeliegenden wesentlichen Idee einer Partnerschaft zwischen der öffentlichen Hand und dem privaten Investor müssen die Projektchancen und -risiken jeweils von der Partei getragen werden, die über das größte Know-how verfügt und sie am ehesten beeinflussen oder versichern kann.

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 3 votes