Albert Salomon Werke: Band 1: Biographische Materialien und by Peter Gostmann, Gerhard Wagner, Karin Ikas, Claudius

By Peter Gostmann, Gerhard Wagner, Karin Ikas, Claudius Haerpfer

Albert Salomon (1891-1966), deutsch-jüdischer Soziologie und Herausgeber der Zeitschrift "Die Gesellschaft", battle nach seiner Emigration 1935 Professor an der New university for Social learn in big apple, wo er in alteuropäischer culture eine humanistische Soziologie begründete.
Diese fünfbändige textkritische version ist die erste Ausgabe seiner gesammelten Werke.

Show description

Read Online or Download Albert Salomon Werke: Band 1: Biographische Materialien und Schriften 1921–1933 PDF

Similar german_11 books

Jugend und soziale Bewegung: Zur politischen Soziologie der bewegten Jugend in Deutschland

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Faktum, daß im 20. Jahrhundert sozialer Wandel - zunächst besonders in der deutschen Geschichte, heute allgemein in der fortgeschrittenen Moderne - wesentlich durch die bewegte Jugend mitbeeinflußt wurde und wird. Zwar ist der Zusammenhang von Jugend und sozialer Bewegung zu facettenreich, um hier allumfassend behandelt zu werden.

Albert Salomon Werke: Band 1: Biographische Materialien und Schriften 1921–1933

Albert Salomon (1891-1966), deutsch-jüdischer Soziologie und Herausgeber der Zeitschrift "Die Gesellschaft", struggle nach seiner Emigration 1935 Professor an der New university for Social learn in long island, wo er in alteuropäischer culture eine humanistische Soziologie begründete. Diese fünfbändige textkritische variation ist die erste Ausgabe seiner gesammelten Werke.

Schemapädagogik: Möglichkeiten und Methoden der Schematherapie im Praxisfeld Erziehung

Das Buch stellt die Grundlagen der Schematherapie vor und schlägt anschließend eine Brücke zur sozialpädagogischen Praxis, um eine sogenannte "Schemapädagogik" zu begründen. Diese Weiterentwicklung ist einzigartig, da die Schematherapie bisher primär in "klassischen" ambulanten und stationären therapeutischen Settings eingesetzt wurde.

Additional resources for Albert Salomon Werke: Band 1: Biographische Materialien und Schriften 1921–1933

Sample text

Die Nachricht vom Tod meiner Großmutter wurde uns vermutlich durch das Rote Kreuz überbracht. Danach wurde bei uns, soweit ich weiß, über ihren Tod nicht mehr gesprochen. Dad zeigte keinen Schmerz, keine Trauer über den Tod seiner Mutter, Das Leben mit meinem Vater 45 jedenfalls nicht vor uns Kindern. Ich bin mir sicher, dass meine Mutter eine andere Seite von ihm erlebt hat. Die Kindertage in Berlin müssen für meinen Vater eine sehr prägende Zeit gewesen sein. In seinen Lebenserinnerungen schreibt er, in Berlin habe er das notwendige Rüstzeug für den Rest seines Lebens erhalten.

Mit den Jahren gewann die New School an Größe, und es standen ihr mehr Geldmittel zur Verfügung, wodurch sich auch in der Bibliothek einiges verbesserte. Zu den bedeutendsten Versammlungen an der Graduate Faculty gehörte das General Seminar, auf das auch Charles Lachman in seiner Dissertation zur Graduate Faculty sehr ausführlich eingeht. Wenn Dad eingeladen war, hier einen Vortrag zu halten, stürzte er sich jedes Mal mit Feuereifer in die Vorbereitungen und litt dann bis zu seinem Auftritt unter schrecklichem Lampenfieber.

Später, wenn sie von diesem Abenteuer erzählte, pflegte sie zu sagen, sie habe die Beamten darauf hingewiesen, mit einer Dame und einem Kleinkind, das noch nichts von der Welt gesehen habe, könne man so nicht umgehen. Wie sonderbar das in den Ohren der Amerikaner geklungen haben muss! Wie man mir später erzählte, war ich von den knallroten Lippen und Fingernägeln der Prostituierten sehr angetan. Die Behördenvorsteher entschieden schließlich, dass wir bleiben konnten. Meine Mutter musste per Eid beschwören, dass 1 Mein Bruder schildert die Ereignisse folgendermaßen: Der in Stuttgart stationierte amerikanische Konsul soll den Reisepass von Dad mit dem Zusatz versehen haben, aufgrund seiner Polioerkrankung sei er nicht imstande, für seinen Lebensunterhalt selbst aufzukommen.

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 50 votes