Analyse von Energie- und Umweltpolitiken mit DIOGENES: Ein by Stefan Vögele

By Stefan Vögele

Umweltökonomische Fragestellungen erfordern Modelle, in denen neben ökonomischen auch technische bzw. naturwissenschaftliche Zusammenhänge berücksichtigt werden. Ein Beispiel für ein technisch fundiertes ökonomisches Modell stellt DIOGENES dar. Mit DIOGENES läßt sich die Entwicklung eines Wirtschaftszweiges einschließlich der induzierten ökonomischen und ökologischen Größen untersuchen, wobei auch die Altersstruktur des Kapitalstocks sowie technische, wirtschafts- und gesellschaftspolitische Restriktionen berücksichtigt werden. Anhand der Elektrizitätswirtschaft in Baden-Württemberg wird gezeigt, daß es bei Nichtbeachtung vorhandener Strukturen und Restriktionen zu einer Fehleinschätzung der Geschwindigkeit kommen kann, mit der umweltpolitische Ziele auf regionaler Ebene erreicht werden können bzw. zu einer Fehleinschätzung der kurzfristig vorhandenen technischen Substitutionsmöglichkeiten.

Show description

Read or Download Analyse von Energie- und Umweltpolitiken mit DIOGENES: Ein gesamtwirtschaftliches Modell und seine Anwendung auf die Elektrizitätswirtschaft in Baden-Württemberg PDF

Best german_11 books

Jugend und soziale Bewegung: Zur politischen Soziologie der bewegten Jugend in Deutschland

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Faktum, daß im 20. Jahrhundert sozialer Wandel - zunächst besonders in der deutschen Geschichte, heute allgemein in der fortgeschrittenen Moderne - wesentlich durch die bewegte Jugend mitbeeinflußt wurde und wird. Zwar ist der Zusammenhang von Jugend und sozialer Bewegung zu facettenreich, um hier allumfassend behandelt zu werden.

Albert Salomon Werke: Band 1: Biographische Materialien und Schriften 1921–1933

Albert Salomon (1891-1966), deutsch-jüdischer Soziologie und Herausgeber der Zeitschrift "Die Gesellschaft", struggle nach seiner Emigration 1935 Professor an der New institution for Social examine in manhattan, wo er in alteuropäischer culture eine humanistische Soziologie begründete. Diese fünfbändige textkritische variation ist die erste Ausgabe seiner gesammelten Werke.

Schemapädagogik: Möglichkeiten und Methoden der Schematherapie im Praxisfeld Erziehung

Das Buch stellt die Grundlagen der Schematherapie vor und schlägt anschließend eine Brücke zur sozialpädagogischen Praxis, um eine sogenannte "Schemapädagogik" zu begründen. Diese Weiterentwicklung ist einzigartig, da die Schematherapie bisher primär in "klassischen" ambulanten und stationären therapeutischen Settings eingesetzt wurde.

Additional resources for Analyse von Energie- und Umweltpolitiken mit DIOGENES: Ein gesamtwirtschaftliches Modell und seine Anwendung auf die Elektrizitätswirtschaft in Baden-Württemberg

Example text

Bzgl. technischer Entwicklungs- potentiale) verfügen. Die verschiedenen Arten von Einflußfaktoren können hierbei nur soweit berücksichtigt werden, wie die Experten sie antizipieren und einschätzen können. Während beispielsweise für den Einsatz eines exogen vorgegebenen Entwicklungspfades lediglich Informationen über die Entwicklung der Vorleistungen und über die intra- und intertemporale Struktur der Investitionen erforderlich sind, benötigt man in evolutorischen Ansätzen zusätzlich noch Informationen über die einzelnen Einflußfaktoren auf das Innovationsverhalten bzw.

Für Humaninvestitionen kann entsprechend nur ein kleiner Teil der tatsächlichen Einflüsse erfaßt werden. In den evolutorischen Ansätzen wird anstelle von Gewinnmaximierungsansätzen von Verhaltensmustern ausgegangen, die über einen reinen Gewinnmaximierungsansatz hinaus gehen. Bezüglich der Zukunft bestehende Unsicherheiten bzw. Unwissenheiten können so (zumindestens teilweise) aufgezeigt werden. Zudem können sektorspezifische bzw. B. B. ERDMANN 1993:183). Aufgrund des hohen Informationsbedarfs 26 Technischer Fortschritt in ökonomischen Modellen wurden evolutorische Ansätze bisher jedoch nur für ex-post Analysen verwendet.

1997:2). R. sensibler gegenüber Fehlern in den Ausgangsdaten sind als ökonometrisch geschätzte Input-Output Modelle (WEST 1995:216). ). Hierbei wird angenommen, daß die Kapital- und bzw. oder die Arbeitsproduktivität kontinuierlich gesteigert werden kann, ohne daß hierfür Kosten anfallen. B. dem Modell von JORGENSONIWILCOXEN (1993) wird versucht, durch eine teilweise Endogenisierung des technischen Fortschritts, die Entstehung von Neuerungen zu erklären bzw. darzustellen. h. die Entscheidung neue Prozesse zu entwickeln und einzusetzen, erfolgt aufgrund rationaler KostenNutzenkalküle.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 41 votes