Ansätze zu einer quantitativen Theorie der Konzertierten by Berndt J. Kaspers, Ortrud Kötz, Wolfgang Mathias (auth.)

By Berndt J. Kaspers, Ortrud Kötz, Wolfgang Mathias (auth.)

Show description

Read Online or Download Ansätze zu einer quantitativen Theorie der Konzertierten Aktion: Schlußbericht zum Forschungsvorhaben: Arbeitsentgelte und Sozialeinkommen im volkswirtschaftlichen Kreislauf Forschungsleitung: Prof. Dr. Wilfrid Schreiber PDF

Best german_10 books

Gründung von Technologieunternehmen: Merkmale — Erfolg — empirische Ergebnisse

Die Beschäftigung mit Unternehmensgründungen ist sowohl im wirtschaftspolitischen als auch wissenschaftlichen Bereich äußerst virulent, da Gründungen eine bedeutende Rolle in Bezug auf Wachstum, Beschäftigungswirkung und Innovation zugesprochen wird. Das Buch beleuchtet unter interdisziplinärer Perspektive und bei empirischer Orientierung die Gründung und Entwicklung von Unternehmen überwiegend im technischen Bereich.

Geschlechterverhältnisse in der Schule

Das Lernen in der Schule findet innerhalb von strukturellen Rahmenbedingungen statt und ist immer abhängig von den beteiligten AkteurInnen. SchülerInnen und LehrerInnen machen in diesem Lebensraum je unterschiedliche Erfahrungen mit ihren Interaktionspartnern und mit den strukturellen Voraussetzungen des Schulalltags.

Determinanten und Dynamik des Organizational Learning

Die Thematik des "Organizational studying" findet in jüngster Zeit vor allem durch die in der englischsprachigen Managementliteratur diskutierte "Fifth self-discipline" große Beachtung. Doch trotz vielfältiger Diskussionen und Ansätze zur Beschreibung, Erklärung und Gestaltung "lernender Organisationen" muß in diesem Bereich nach wie vor von einem Theorie-, Empirie- und Methodendefizit gesprochen werden.

Extra resources for Ansätze zu einer quantitativen Theorie der Konzertierten Aktion: Schlußbericht zum Forschungsvorhaben: Arbeitsentgelte und Sozialeinkommen im volkswirtschaftlichen Kreislauf Forschungsleitung: Prof. Dr. Wilfrid Schreiber

Sample text

Wahrend die Kosten der Nutzung des Anlagekapitals T-abhangig sind, werden die Arbeitkosten und die Verzinsung des Umlaufkapitals durch das jeweilige Beobachtungsjahr t bestimrnt. (7) k n (t) 1 A I a = :;- (OJ [e At {1+WUi) + 2!. eAT] (i+'Y) vkd vk e) Die Produktmenge xn{t) der Unternehmung Un wird bestimrnt, indem die GI. (3) in GI. (1) eingesetzt wird. Wenn sich nun N{t) nach entwickelt, ergibt sich (8a) Xn (t) = : 1 A I (o) r [Vk;d (wA +c,o ) (T+T -1) N (o) e Da der Wert von N{o) nicht bekannt ist, bedarf es zur Determination von xn{t) einer zusatzlichen Bedingung.

Nutzungsperiode T, wobei sich der unternehmungsbezogene T-Wert durch den Abzug der Unternehmungsnummer n von m . T ergibt: T = m . nderjahre. Es fehlt die Verbindung zwischen dem t- und den T-Werten, die man nicht durch zusatzliche gedankliche Operationen (vgl. oben: Aufstellung einer Korrespondenztabelle) erhalt und die damit quasi exogen determiniert ist, sondern die sich mathematisch-formelmaBig ergibt. Der gefundene und nachfolgend darzustellende Ansatz ist in der Lage, die bisher vorliegende Aufbauphase des Modells und die analytischen Ausdrucke fur jedes beliebige Folgejahr t, d.

Als Hilfsmittel wurde daher eine Korrespondenztafel erstellt, aus der er49 sichtlich ist, welches Anlaufjahr einer bestimmten Unternehmung Un in einem beliebigen Betrachtungsjahr t relevant ist (10). Dieser kasuistische Losungsversuch wurde spater aufgegeben und durch eine generelle Regelung ersetzt, die auch die Frage beantwortet, welche Unternehmung im konkreten Fall betrachtet wird. Dieser Losungsansatz 5011 vor der Darstellung der mikround makrookonomischen Gleichungen kurz erlautert werden.

Download PDF sample

Rated 4.51 of 5 – based on 38 votes