Ärztliche Handlungen bei extrem unreifen Frühgeborenen: by Markus Glöckner

By Markus Glöckner

Umfang und Grenzen der ?rztlichen Behandlungspflicht in der Neugeborenenmedizin sind nicht klar umrissen. Kompetenzen und Kriterien sind umstritten. Der Autor diskutiert disziplin?bergreifend: klinische Praxis, verfassungsrechtliche Vorgaben, Heilauftrag, Straf- und Arzthaftungsrecht. Kritisch betrachtet er ethische L?sungsans?tze und standesrechtliche Richtlinien. Er benennt Behandlungsgrenzen und zeigt den Weg aus dem Entscheidungsdilemma.

Show description

Read or Download Ärztliche Handlungen bei extrem unreifen Frühgeborenen: Rechtliche und ethische Aspekte PDF

Best german_1 books

Additional resources for Ärztliche Handlungen bei extrem unreifen Frühgeborenen: Rechtliche und ethische Aspekte

Example text

1, § 16 PStG Rn. 11ff. 26 § 2 Medizinisch-biologische Grundlagen und Begriffe IV. Zum Begriff der Fehlgeburt Nach all dem ist gemäß § 29 Abs. 3 PStV die Leibesfrucht als eine (nicht meldepflichtige) Fehlgeburt anzusehen, wenn sich keines der gesetzlichen Kriterien der Lebendgeburt gezeigt hat und das Gewicht weniger als 500 Gramm beträgt. Folglich sind extrem unreife Frühgeborene mit einem Geburtsgewicht unter 500 Gramm, bei denen nach der Scheidung vom Mutterleib auch nicht bloß für kurze Zeit eines der genannten Lebenszeichen beobachtet werden konnte, als Fehlgeburten zu betrachten.

Die Frühgeburt 19 500 Gramm unterboten wurde und das Frühgeborene überlebt hat. In all diesen Fällen lag das Gestationsalter allerdings jenseits der 24. m. 81 Eine kanadische Studie belegt vielmehr, dass bei Frühgeburten mit einem Geburtsgewicht von bis zu 500 Gramm nur 32% lebend geboren wurden, wovon 97% innerhalb der nächsten 3 Jahre starben, 78% bereits am ersten Tag. Bei 69% der überlebenden Kinder bestanden schwerwiegende Schädigungen wie Zerebralparese, geistige Retardation, Blind- und Taubheit.

Die Frühgeburt 21 keitsquote ausgewirkt. Überdies werden die Frühgeborenen heutzutage dem Pädiater in besserem Zustand von den Geburtshelfern übergeben („better babies“). 94 Es gibt daher durchaus Anlass, in Zukunft mit besseren Ergebnisqualitäten bei Nachuntersuchungen zu rechnen. Gesicherte Daten zur kindlichen neurologischen Prognose bei frühen Frühgeburten, die diese Vermutung stützen, liegen derzeit jedoch noch nicht in genügender Weise vor. 95 IV. Zusammenfassung Für die Vorhersage über die weitere Entwicklung des Kindes nach einer Frühgeburt gibt es prinzipiell drei Möglichkeiten: Das Frühgeborene überlebt mit oder ohne Schädigungen oder es stirbt.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 20 votes