betrifft: TEAM: Dynamische Prozesse in Gruppen by Prof. Dr. Ewald E. Krainz (auth.), Peter Heintel (eds.)

By Prof. Dr. Ewald E. Krainz (auth.), Peter Heintel (eds.)

Die "klassische" Trainingsgruppe des gruppendynamischen Lernmodells ist in den letzten vier Jahrzehnten von der Universität Klagenfurt und dem Hernstein foreign administration Institute erfolgreich eingesetzt und weiterentwickelt worden. Im Laufe der Zeit wurde das layout verfeinert und für Intergruppenprozesse und Organisationszusammenhänge fruchtbar gemacht. Der Reader "betrifft: staff" ist ein Produkt jener TrainerInnen und WissenschaftlerInnen, die das Projekt T-Gruppe seit Jahren durchführen, begleiten und wissenschaftlich reflektieren.

Show description

Read or Download betrifft: TEAM: Dynamische Prozesse in Gruppen PDF

Similar german_11 books

Jugend und soziale Bewegung: Zur politischen Soziologie der bewegten Jugend in Deutschland

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Faktum, daß im 20. Jahrhundert sozialer Wandel - zunächst besonders in der deutschen Geschichte, heute allgemein in der fortgeschrittenen Moderne - wesentlich durch die bewegte Jugend mitbeeinflußt wurde und wird. Zwar ist der Zusammenhang von Jugend und sozialer Bewegung zu facettenreich, um hier allumfassend behandelt zu werden.

Albert Salomon Werke: Band 1: Biographische Materialien und Schriften 1921–1933

Albert Salomon (1891-1966), deutsch-jüdischer Soziologie und Herausgeber der Zeitschrift "Die Gesellschaft", warfare nach seiner Emigration 1935 Professor an der New tuition for Social study in manhattan, wo er in alteuropäischer culture eine humanistische Soziologie begründete. Diese fünfbändige textkritische version ist die erste Ausgabe seiner gesammelten Werke.

Schemapädagogik: Möglichkeiten und Methoden der Schematherapie im Praxisfeld Erziehung

Das Buch stellt die Grundlagen der Schematherapie vor und schlägt anschließend eine Brücke zur sozialpädagogischen Praxis, um eine sogenannte "Schemapädagogik" zu begründen. Diese Weiterentwicklung ist einzigartig, da die Schematherapie bisher primär in "klassischen" ambulanten und stationären therapeutischen Settings eingesetzt wurde.

Extra resources for betrifft: TEAM: Dynamische Prozesse in Gruppen

Example text

Der interessierte Leser wird sich an dieser Stelle fragen, warum man sich als Person diese zum Teil doch durchaus irritierende Lernerfahrung eigentlich antun sollte. Fährt man nicht im Alltag mit einer gewissen Naivität in sozialen Belangen oftmals wesentlich besser? Üblicherweise sieht man viele dieser Zusammenhänge einfach nicht und kann so seinen emotionalen Vorgefasstheiten freien Lauf lassen, ohne von allzu viel Reflexion und kritischer, Distanz schaffender Selbstbeobachtung beim eigenen Agieren gestört zu werden.

Man hat ja am Beginn so eines Prozesses überhaupt keine Ahnung, wie man persönlich in dieser Gruppe vorkommen wird, in welche Rollen man geraten wird, welche Resonanz man bei den anderen Gruppenmitgliedern auslösen wird, zu wem eine größere Nähe und Vertrautheit entstehen wird, zu wem nicht, in welche Konflikte man unversehens verwickelt wird, welchen Platz man in dieser sich schrittweise herauskristallisierenden Beziehungskonstellation einnehmen wird und wie es einem mit diesem Platz letztendlich wohl gehen wird.

Für die Ausbildung zum gruppendynamischen Trainer, zur Trainerin ist sie unserer Meinung nach unverzichtbar. Bei den Verfassern der Aufsätze dieses Buches handelt es sich um Gruppendynamiker/innen und Berater/innen mit langjähriger Erfahrung und Praxis. Sie haben sozusagen das Schicksal der T-Gruppe durch die Zeit begleiten, beobachten können, mit ihr auch vielfach experimentiert, neue Designs ausprobiert sowie Beiträge zu ihrer wissenschaftlichen Bearbeitung und Verankerung geleistet. Der unterschiedliche berufliche und fachliche Zugang zur Gruppendynamik hat in Österreich ihre sonst oft übliche Beschränkung im Rahmen der „Kleingruppenforschung“ nie zugelassen; Gruppendynamik war somit immer ein interdisziplinäres Projekt, was auch an den verschiedenen Zugängen deutlich wird, die in diesem Buch repräsentiert sind.

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 44 votes