Das Präsentationsbuch: Das Standardwerk, 3. Auflage by Gene Zelazny

By Gene Zelazny

Show description

Read Online or Download Das Präsentationsbuch: Das Standardwerk, 3. Auflage PDF

Best german_3 books

Von Rumford bis zur Bayerischen Einheitsuniform 1814

Исследование о развитии униформы баварской армии во время наполеоновских войн. Элементы униформы представлены автором в виде цветных планшетов, иллюстрирующим мундиры всех частей баварских войск. Изыскания основаны на немецких архивных данных. Книга-альбом для любителей истории военного костюма и военной истории в целом.

Liquide Mittel und Investitionsentscheidungen : ein optionstheoretischer Ansatz

Stefan Hirth zeigt anhand eines dynamischen Modellrahmens auf, dass sowohl Verzögerung als auch Beschleunigung von Investitionen als Folge von hohen bzw. niedrigen Beständen an liquiden Mitteln erklärt werden können. Er verdeutlicht, dass hierfür neben Finanzierungsbeschränkungen auch eine andere Friktion dafür verantwortlich sein kann: Interessenkonflikte zwischen Eigen- und Fremdkapitalgebern.

Prozeßtheorie der Ablaufplanung: Algebraische Modellierung von Prozessen, Ressourcenrestriktionen und Zeit

Gegenstand des Buches ist die algebraische Modellierung betrieblicher Prozesse, hier am Beispiel der Ablaufplanung. Nach einer Einführung in Ablaufplanung, Prozeßbegriffe und grafische Prozeßdarstellungen wird der aktuelle Stand der "Concurrency conception" (Theorie nebenläufiger Prozesse) ausführlich dargestellt.

Additional info for Das Präsentationsbuch: Das Standardwerk, 3. Auflage

Example text

Im Laufe dieser Jahre hörte ich Informationen über die negativen Folgen des Rauchens, die viele Präsentationen hätten füllen können, alle aus verschiedenen Perspektiven. All diese Darstellungen waren klar und logisch. Keine davon konnte mich davon überzeugen, mit dem Rauchen aufzuhören. Hier einige Beispiele: • Die finanzielle Präsentation. »Gene, weißt du überhaupt, was es dich kostet, wenn du eine Schachtel Zigaretten am Tag rauchst? Ich hab das in dieser Tabelle hier ausgerechnet. « Klang vernünftig, brachte mich aber nicht dazu, mit dem Rauchen aufzuhören.

In der Summe bieten mir diese Vorteile die Flexibilität, die ich meiner Ansicht nach für eine interaktive Präsentation benötige, wie sie in den meisten Situationen im geschäftlichen Umfeld erforderlich ist. Zu Overheadprojektoren fallen mir nicht viele Nachteile ein. Da diese Geräte heute regelmäßig in Konferenzzentren und Firmen verfügbar sind, stellt die Tatsache, dass sie weniger leicht transportierbar sind, als uns ihre Hersteller einreden wollen, kein Problem mehr da. Zudem können mit Bürokopierern Schwarzweißfolien einfach und billig hergestellt werden.

Wenn Sie aber auf einer Obergrenze bestehen, würde ich diese auf circa 40 Teilnehmer festsetzen. Besonders gefällt mir an dieser Alternative die Tatsache, dass man leichter die Reihenfolge der Bilder ändern, einzelne Folien weglassen und Backupdiagramme einbauen kann als bei allen anderen Visualisierungstechniken. Außerdem kann ich spontane Gedanken auf leeren Folien schriftlich festhalten. Gut finde ich auch, dass der Raum nicht abgedunkelt werden muss. In der Summe bieten mir diese Vorteile die Flexibilität, die ich meiner Ansicht nach für eine interaktive Präsentation benötige, wie sie in den meisten Situationen im geschäftlichen Umfeld erforderlich ist.

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 35 votes