Die Energiesituation der Bundesrepublik und die by Fritz Burgbacher, Willy Ochel (auth.)

By Fritz Burgbacher, Willy Ochel (auth.)

Show description

Read Online or Download Die Energiesituation der Bundesrepublik und die Zukunftsaussichten der Kohle. Der Wandel in der Stahlerzeugung und die Auswirkungen auf die Wirtschaft unseres Landes PDF

Best german_11 books

Jugend und soziale Bewegung: Zur politischen Soziologie der bewegten Jugend in Deutschland

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Faktum, daß im 20. Jahrhundert sozialer Wandel - zunächst besonders in der deutschen Geschichte, heute allgemein in der fortgeschrittenen Moderne - wesentlich durch die bewegte Jugend mitbeeinflußt wurde und wird. Zwar ist der Zusammenhang von Jugend und sozialer Bewegung zu facettenreich, um hier allumfassend behandelt zu werden.

Albert Salomon Werke: Band 1: Biographische Materialien und Schriften 1921–1933

Albert Salomon (1891-1966), deutsch-jüdischer Soziologie und Herausgeber der Zeitschrift "Die Gesellschaft", warfare nach seiner Emigration 1935 Professor an der New college for Social examine in big apple, wo er in alteuropäischer culture eine humanistische Soziologie begründete. Diese fünfbändige textkritische variation ist die erste Ausgabe seiner gesammelten Werke.

Schemapädagogik: Möglichkeiten und Methoden der Schematherapie im Praxisfeld Erziehung

Das Buch stellt die Grundlagen der Schematherapie vor und schlägt anschließend eine Brücke zur sozialpädagogischen Praxis, um eine sogenannte "Schemapädagogik" zu begründen. Diese Weiterentwicklung ist einzigartig, da die Schematherapie bisher primär in "klassischen" ambulanten und stationären therapeutischen Settings eingesetzt wurde.

Extra resources for Die Energiesituation der Bundesrepublik und die Zukunftsaussichten der Kohle. Der Wandel in der Stahlerzeugung und die Auswirkungen auf die Wirtschaft unseres Landes

Example text

Diese kleinen öfen hatten eine Stundenleistung von 500 kg und einen Kohleverbrauch von 1000 kg/t. Diese öfen gab es vor allem in der Eifel und im Siegerland; sie waren zum Teil noch bis nam dem ersten Weltkrieg in Betrieb. 1097 6 534 4783 419 2142 2348 931 1 209 446 647 Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl und Vereinigtes Königreich *) Vereinigte Staaten Japan 9683 78 889 2604 1209 10 480 715 149 Canada Malaysia Indien Brasilien Chile Peru USA Philippinen Südafrikanische Republik Andere Länder Canada Schweden Brasilien Chile Peru Venezuela Liberia Andere Länder 25 807 zusammen ~zusammen *) ausschließlich Bezüge untereinander 4335 2626 1 665 48 4 105 1169 154 2 026 18 457 215 3 598 Canada Indien Sierra Leone Dänemark Finnland Griechenland Norwegen Portugal Spanien Schweden Türkei Brasilien 34 402 übertrag 34402 814 1764 2 4015 2 657 309 242 2099 1 059 57 729 405 übertrag Chile Peru USA Venezuela Algerien Angola Guinea Liberia Marokko Südafrikanische Republik Tunesien Andere Länder ~zusammen Abb.

Die neu errichteten Großanlagen, zum Beispiel Walzenstraßen, können die in sie gesetzten Erwartun~ gen jedoch nur erfüllen, wenn große Mengen in einer Abmessung abgewalzt werden können. Es ist ein Unding, auf modernen kontinuierlich arbeitenden Walzenstraßen im Wettbewerb mit unseren ausländischen Konkurrenten kleine und kleinste Losgrößen bis zu einigen Tonnen auswalzen zu wollen. Darf ich hier eine scherzhafte Bemerkung wiederholen, die ich schon an anderer Stelle machte. Die modernsten kontinuierlichen Straßen in Deutschland zeichnen sich dadurch aus, daß sie kontinuierlich umgestellt werden.

Es ist daher nicht verwunderlich, daß dort, auch mit deutscher Hilfe, überlegungen angestellt werden, Direktreduktionsverfahren anzuwenden und ein fast reines Eisen zu erzeugen, das in Europa unter Umgehung des Hochofenprozesses direkt in LD-Tiegeln, Elektroöfen oder SM-öfen zu hochwertigem Stahl verarbeitet werden könnte. Abb. 19 zeigt Ihnen in schematischer Darstellung ein von, deutscher Seite entwickeltes Verfahren zur Direktreduktion von hochwertigem Erz mittels Erdgas. Die großtechnische Anwendung solcher Verfahren würde eine echte Partnerschaft einiger Entwicklungsländer mit der Bundesrepublik ermöglichen.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 19 votes