Die Praxis der alten türkischen Freimaurerei by Rudolf von Sebottendorf, Waltharius

By Rudolf von Sebottendorf, Waltharius

Der türkische Freimaurer und Buchstabenmystiker Sebottendorf: "Die Praxis der alten türkischen Freimaurerei" (1924)

In diesem Buch stellt der Autor ein äußerst wirksames, anerkanntes, aber auch berüchtigtes approach der magischen Laut- und Griff-Technik vor, das lange Zeit in bearbeiteter shape unter dem Titel Die geheimen Übungen der türkischen Freimaurer kursierte. Hier wird zum ersten Mal seit Erscheinen der Originalausgabe dieser Klassiker der Buchstabenmagie in unveränderter shape, additionally ohne fremde Zusätze und Bearbeitungen aufgelegt.

Show description

Read Online or Download Die Praxis der alten türkischen Freimaurerei PDF

Best german_3 books

Von Rumford bis zur Bayerischen Einheitsuniform 1814

Исследование о развитии униформы баварской армии во время наполеоновских войн. Элементы униформы представлены автором в виде цветных планшетов, иллюстрирующим мундиры всех частей баварских войск. Изыскания основаны на немецких архивных данных. Книга-альбом для любителей истории военного костюма и военной истории в целом.

Liquide Mittel und Investitionsentscheidungen : ein optionstheoretischer Ansatz

Stefan Hirth zeigt anhand eines dynamischen Modellrahmens auf, dass sowohl Verzögerung als auch Beschleunigung von Investitionen als Folge von hohen bzw. niedrigen Beständen an liquiden Mitteln erklärt werden können. Er verdeutlicht, dass hierfür neben Finanzierungsbeschränkungen auch eine andere Friktion dafür verantwortlich sein kann: Interessenkonflikte zwischen Eigen- und Fremdkapitalgebern.

Prozeßtheorie der Ablaufplanung: Algebraische Modellierung von Prozessen, Ressourcenrestriktionen und Zeit

Gegenstand des Buches ist die algebraische Modellierung betrieblicher Prozesse, hier am Beispiel der Ablaufplanung. Nach einer Einführung in Ablaufplanung, Prozeßbegriffe und grafische Prozeßdarstellungen wird der aktuelle Stand der "Concurrency thought" (Theorie nebenläufiger Prozesse) ausführlich dargestellt.

Additional info for Die Praxis der alten türkischen Freimaurerei

Example text

Man verfahre bei dem Griff folgendermaßen. Nachdem die gewinkelte hand durch die Formel belebt ist, das geistige Wasser aufgenommen wurde, ballt man sie und legt den Daumen mit der geballten Hand auf die linke Brust; nun winkelt man und öffnet die Hand, macht den Brustgriff durch Abziehen. Die Farben, die sich während dieser Operation zeigen, entwickeln sich aus einem schwachen Blau, durch Rot zum Grün. Dieses Rot nannten die Alchimisten das falsche Rot, die falsche Röte, im Gegensatz zu der Purpurfarbe bei der Schlußarbeit.

Man sagte also nicht natzim, sondern nasim. Bei den mehrsilbigen Worten liegt der Ton auf der zweiten Silbe, alam - alám. Das ch ist ein Kehllaut, der dem Deutschen Schwierigkeiten bereiten wird, es ist schärfer wie das ch in ach, es liegt mehr nach dem k zu. Die Wissenschaft des Schlüssels wird im Arabischen auch die Wissenschaft der Wage genannt Ilm el nizan. Auch findet man ilm el quimija die Wissenschaft der Chemie. Sie ist uraltes Gut. Gegen 900 nach Chr. finden wir sie in Venedig, wo durch Aufnahme der syrischen Hiramlegende und durch die Verknüpfung der einzelnen Grade mit dem Bau des salomonischen Tempels der Grundstein zur Freimaurerei gelegt wurde, damit wurde die Wissenschaft Logenmonopol.

Man ziehe den Griff nicht mehr als fünfmal den Tag, besser ist es nur dreimal, da ein zu Viel die ganze Arbeit gefährden kann. Es sei immer wiederholt, daß es unmöglich ist, durch zu intensive Arbeit diese zu beschleunigen. Geduld will bei dem Werke sein, Ein stiller Geist ist jahrelang geschäftig, Die Zeit nur macht die feine Gährung kräftig An dieser Stelle möchte ich die Tschakras kurz besprechen. Das Wort kommt aus dem Sanskrit und bedeutet das Rad (tschakram, der Plural tschakrani). Jung Stilling bezeichnet sie als Flämmchen, weil sie in beständiger flammender Bewegung sind.

Download PDF sample

Rated 4.87 of 5 – based on 42 votes