Vorlesungen über Logik. Teilband 1 (Gesammelte Schriften Bd. by Immanuel Kant, Gerhard Lehmann

By Immanuel Kant, Gerhard Lehmann

Show description

Read or Download Vorlesungen über Logik. Teilband 1 (Gesammelte Schriften Bd. 24 1) PDF

Similar german_1 books

Extra resources for Vorlesungen über Logik. Teilband 1 (Gesammelte Schriften Bd. 24 1)

Example text

Die Fertigkeit über eine Sache Philosophisch zu urtheilen aufs wenigste fehlet ihnen. r §22. In diesem Paragrapho redet der Autor von den Vollkommenheiten der Erkenntniß. es wird auch von ihm erkläret, was Vollkommenheit ist. Der Begriff von der Vollkommenheit aber gehöret eigentlich in die Metaphysicam, und ist hier am unrechten Orte angebracht, alle Vollkommenheit aber ist 1 practisch 2*° Theoretisch Die Theoretische Vollkommenheit gehet eigentlich auf die Quantitaet derselben, als z. E . die Weitläufigkeit, Fruchtbahrkeit.

0 Zeno war der Stifter der Stoischen Secte Die Römer endlich brachten keine besondere Haupt-See ton auf, sonderen folgten denen Griechen. Die Araber brachten die Lehre des Aristotelis wieder hervor, denen auch die Scholastici folgten, in einigen Stücken haben die neuere ss «1 Zei/ten Vorzüge vor den Alten, diesen mangelte es an ErfahrungsKenntnißen. So war dem Aristoteli z. E . und allen Griechen der Eventus der Natur, von der Ebbe und der Fluth , der in neueren Zeiten entdecket ist, unbekanndt.

N| '2 40 oder die, welche einem gewißen Autori treulich folget, ihn erkläret, und bey der Philosophie das Gedächtniß zu Hilfe nehmen will. 5 Dieses gehet wohl bey der Mathematic, aber nicht bey der Philosophie an. §24. Eine Erkenntniß kan bloß gelehrt, oder gelehrt, und schön zugleich seyn. in der ersteren hat man blos die Deutlichkeit zur Absicht und 10 diese ist trocken. Diejenige Erkenntniß aber, die den Verstand nicht Ii* allein / belehret, sonderen auch das Gefühl reizet, und locket, ist eine zugleich schöne und gelahrte Erkenntniß.

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 11 votes